#7 Voll im Film! - Ein Tag am Set

 

Verpiss dich, Schneewittchen! ...

 

Ja genau so heißt der neue Kinofilm von Bülent Ceylan, Eko Fresh und Josefine Preuß! Heute durfte ich bei einem Drehtag mit dabei sein und ein wenig Luft am Filmset schnuppern. Viel darf ich nicht verraten, aber es wird wohl ein super lustiger und unterhaltsamer Film mit viel Party und Musik, den ihr nächstes Jahr im Kino auf keinen Fall verpassen dürft! 

 

Nur zufällig gelang ich an die Anzeige, die junge partyfreudige Menschen dazu aufrief als Springbreaker teil des Films zu werden. So packte ich einige Sommersachen ein und machte mich auf den Weg nach Köln. Hier angetroffen überwältigten mich die vielen bereits zurecht gemachten Leute und vor allem die Location - das Odonien! Auf diesem kleinen Festivalgelände lag eine wirklich tolle Atmosphäre in der Luft. Überall waren Kameras und Lampen aufgestellt und da ich noch nie bei einem solchen Dreh dabei war, war meine Aufregung und Begeisterung besonders groß. Dann ging es auch schon zur Maske und Kostümberatung. Egal ob Visagist, Praktikant, Regisseur oder Assistenten, alle waren super nett und freundlich, sodass man sich gleich wohlfühlen konnte.

 

Bülent Ceylan: "Na super, jetz' denken die Leut' was macht der Türk mit'm Schal!"
Bülent Ceylan: "Na super, jetz' denken die Leut' was macht der Türk mit'm Schal!"

 

Die Aufgabe der insgesamt 250 Springbreakern war natürlich kräftig zu feiern, jubeln und zu tanzen. Da eine Szene nicht nach dem ersten, zweiten oder dritten Dreh im Kasten ist, mussten wir den ganzen Tag aushalten. Folglich war viel Geduld gefragt, jedoch wurden die teils längeren Pausen durch die verschiedenen Künstler versüßt. Es wurde live für uns gesungen, es lief Musik zum tanzen und natürlich brachte uns Bülent Ceylan mehr als nur einmal zum lachen. Am Ende gab es sogar noch ein Foto mit ihm und einen kleinen Plausch, in welchem er sich für unser Erscheinen und unsere Mühe bedankte. Er ist wirklich ein sehr herzlicher und lieber Mensch!

 

Der Tag heute war ein echtes Erlebnis und hat total viel Spaß gemacht. Ich bin mehr als gespannt auf den kommenden Film und wünsche dem gesamten Team noch viel Erfolg bei den weiteren Dreharbeiten. 

 

Freut euch auf:  Verpiss dich, Schneewittchen! #mitAly